Fahnenmasten besser neu installieren oder doch restaurieren?

Fahnenmasten besser neu installieren oder doch restaurieren?

Foto: Mike Bonitz / Flickr CC BY-SA 2.0

Einen guten Fahnenmast gibt es sicherlich nicht für wenige Euro im Angebot. Hochwertige Fahnenmasten, die wirklich sicher und stabil sind, haben ihren Preis. Dafür bieten sie aber auch eine sehr hohe Lebenszeit. Wind und Wetter machen ihnen nicht viel aus. Alle Fahnen werden viele Jahre lang optimal präsentiert werden. Irgendwann wird dann aber wahrscheinlich doch der Tag kommen, an dem der Mast ersetzt werden sollte. Ein neuer, moderner Mast wird dann an seine Stelle treten. Zumindest in den meisten Fällen, aber nicht überall. Es gibt auch Fahnenmasten, die noch so einfach ausgetauscht werden können. Ein gutes Beispiel ist der Kulturpalast in Dresden mit seinen drei Fahnenmasten. Dort ist es nicht nur so, dass der Kulturpalast selbst unter Denkmalschutz steht, sondern auch die Fahnenmasten. Dementsprechend entfällt natürlich die Option, die Masten einfach durch moderne Varianten zu ersetzen.

Sanierung – nicht gerade günstig

Also bleibt nur die Möglichkeit, die Masten zu sanieren. Die Kosten, die dadurch entstehen, sind nicht gerade als günstig zu bezeichnen. Die Masten in diesem Fall sind recht hoch mit 30 Metern. Ohne ein Gerüst war es nicht möglich, die Restauration überhaupt vorzunehmen. Bereits seit dem Sommer sind einige Arbeiter dabei, die hohen Stangen zu entrosten, und anschließend wieder mit frischer Farbe zu versehen. Nicht gerade wenig Arbeit, schließlich wird etwas derartiges zum ersten Mal durchgeführt seit Erbauung des Kulturpalastes im Jahre 1969. Für die Sanierung sollen insgesamt rund 150.000 Euro ausgegeben worden sein. Natürlich ist Denkmalschutz wichtig, aber ob dies auch für Fahnenmasten gilt, das bezweifeln viele Menschen. Oft wird bei allem Denkmalschutz vergessen, dass es ja nicht nur um die Optik geht, sondern auch um eine einfache Bedienbarkeit und vor allen Dingen Sicherheit. Dass moderne Masten in diesen Bereichen weitaus mehr zu bieten haben, das steht sicher außer Frage. Ein riesiger Aufwand für die Restauration von Fahnenmasten. Diskutiert wird darüber sehr kontrovers. Dennoch sind diese alten Masten ein sehr gutes Beispiel dafür, wie stabil und langlebig hochwertige Fahnenmasten sind.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar